Angebote zu "Armutsgefährdung" (2 Treffer)

Kategorien

Shops

Armut bei Alleinerziehenden (eBook, PDF)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit sollen Alleinerziehenden-Haushalte akzentuiert dargestellt und analysiert werden. Als Einstieg und Grundlage wird dabei eine auf Deutschland bezogene Armutsdefinition verwendet. Anschließend wird in Kapitel 2.2 kurz erläutert, welche Lebensformen generell von Armut betroffen sind, um dann in Kapitel 3, was die zentrale Analyse der nachfolgenden Arbeit darstellt, die Gruppe der Alleinerziehenden anhand von Merkmalen zu charakterisieren und im zweiten Schritt die finanzielle Situation und deren Ursachen zu untersuchen. Abschließend werden die Ergebnisse zusammengefasst. Alleinerziehend = arm, so lautet häufig die Gleichung alleinerziehender Mütter. Der Hollywood-Film Erin Brockovich rückte 2000 alleinerziehende Mütter eindrucksvoll in den Fokus der Öffentlichkeit und untermauerte diese Gleichung. In der Verfilmung mit Julia Roberts in der oscarprämierten Hauptrolle ging es um die gleichnamige Erin Brockovich, eine arbeitslose alleinerziehende Mutter dreier Kinder, und ihr Leben. Finanziell war sie keineswegs abgesichert, ja sogar in einer äußerst prekären Lage. Hierbei stellt sich deshalb allgemein die Frage, inwieweit Alleinerziehende auch in Deutschland armutsgefährdet sind und wie sich die finanzielle Situation Alleinerziehender darstellt. Unterscheiden sich Alleinerziehenden-Haushalten gänzlich von denen anderer Lebensformen hinsichtlich der Armutsgefährdung und welche Faktoren begünstigen Prekarität?

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe