Angebote zu "Ein-Eltern-Familien" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Alleinerziehend - Aspekte der Beratung für Ein-...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alleinerziehend - Aspekte der Beratung für Ein-Eltern-Familien ab 10.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Alleinerziehend - Aspekte der Beratung für Ein-...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alleinerziehend - Aspekte der Beratung für Ein-Eltern-Familien ab 12.99 € als sonstiges: Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 60320
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo liebe Eltern, ich heiße Valeriia F. Zurzeit mache ich meine Ausbildung als Kauffrau im Groß- und Außenhandel und bin bereits im 2. Lehrjahr. Ich möchte sehr gerne mein Azubi Gehalt aufbessern und suche deshalb nach einer netten und freundlichen Familie zum Babysitten. Ich bin sehr selbstständig schon seit klein auf. Ich war 11 Jahre alt als meine Mama meine Schwester bekam. Meine Mama ist alleinerziehend. Sie musste sehr viel arbeiten früher und deshalb hab ich mich sehr viel um meine kleine Schwestern seit klein auf kümmern müssen. Zwar ist meine Schwester schon 11 geworden und ist bereits einigermaßen selbstständig dennoch haben wir immer noch ein super tolles Verhältnis. Ich hab meiner Schwester früher die Windeln gewechselt, war mit ihr im Park hab sie gebadet, sie gefüttert etc. ich bin sehr sicher was den Umgang mit Kindern betrifft. Nicht nur mit meiner Schwester hatte ich Jahre lang erfahren ich habe bereits auch in anderen Familien die Kinder bereut während meiner Oberstufen Zeit auf dem Gymnasium und habe so mein Taschengeld aufgebessert. Ich würde mich freuen, wenn ich die Möglichkeit bekomme mich persönlich vorzustellen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Ab heute Alleinerziehend
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind Alleinerziehend, 90 Prozent davon sind Frauen. Noch immer werden Ein-Eltern-Familien als Ausnahmen betrachtet, dabei ist ihre Zahl in den vergangenen 20 Jahren konstant gewachsen, Tendenz steigend. Alleinerziehende und ihre Kinder werden in Deutschland benachteiligt. Die klassische Kleinfamilie ist längst nicht mehr Alternativlos. Dennoch begegnet man Alleinerziehenden mit Misstrauen. Sie werden als "unvollständige" Familien betrachtet. Auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt haben sie schlechtere Chancen und ihre Kinder erleben in der Schule häufiger Diskriminierung und geringere Aufstiegsmöglichkeiten. Staatlich organisierte Hilfen gibt es kaum, auch am Bewusstsein für die Problemlagen Alleinerziehender mangelt es noch. Mit "Ab heute Alleinerziehend" lädt Tina Corbé zu einem Perspektivwechsel ein. Entlang ihrer eigenen Geschichte beleuchtet sie verschiedene Bereiche, in denen Alleinerziehende und ihre Kinder Benachteiligungen und Problemen ausgesetzt sind: Bei Betreuung und Unterhalt, durch Vorurteile von Lehrern, im Steuerrecht, in der gesellschaftlichen Anerkennung. Häufig übernehmen Alleinerziehende die abwertende Haltung, die ihnen entgegengebracht wird, anstatt auf ihre tägliche Leistung stolz zu sein. Genau daran möchte "Ab heute Alleinerziehend" etwas ändern. Es ist ein Buch, das Mut macht, genauer hinzusehen und Forderungen stellt, an die Politik und an die Gesellschaft. Die Botschaft: Alleinerziehende sind nicht so allein und hilflos, wie sie manchmal denken und eine Veränderung der Wahrnehmung der Situation Alleinerziehender ist bereits im Gange.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Ab heute Alleinerziehend
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

1,5 Millionen Menschen in Deutschland sind Alleinerziehend, 90 Prozent davon sind Frauen. Noch immer werden Ein-Eltern-Familien als Ausnahmen betrachtet, dabei ist ihre Zahl in den vergangenen 20 Jahren konstant gewachsen, Tendenz steigend. Alleinerziehende und ihre Kinder werden in Deutschland benachteiligt. Die klassische Kleinfamilie ist längst nicht mehr Alternativlos. Dennoch begegnet man Alleinerziehenden mit Misstrauen. Sie werden als "unvollständige" Familien betrachtet. Auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt haben sie schlechtere Chancen und ihre Kinder erleben in der Schule häufiger Diskriminierung und geringere Aufstiegsmöglichkeiten. Staatlich organisierte Hilfen gibt es kaum, auch am Bewusstsein für die Problemlagen Alleinerziehender mangelt es noch. Mit "Ab heute Alleinerziehend" lädt Tina Corbé zu einem Perspektivwechsel ein. Entlang ihrer eigenen Geschichte beleuchtet sie verschiedene Bereiche, in denen Alleinerziehende und ihre Kinder Benachteiligungen und Problemen ausgesetzt sind: Bei Betreuung und Unterhalt, durch Vorurteile von Lehrern, im Steuerrecht, in der gesellschaftlichen Anerkennung. Häufig übernehmen Alleinerziehende die abwertende Haltung, die ihnen entgegengebracht wird, anstatt auf ihre tägliche Leistung stolz zu sein. Genau daran möchte "Ab heute Alleinerziehend" etwas ändern. Es ist ein Buch, das Mut macht, genauer hinzusehen und Forderungen stellt, an die Politik und an die Gesellschaft. Die Botschaft: Alleinerziehende sind nicht so allein und hilflos, wie sie manchmal denken und eine Veränderung der Wahrnehmung der Situation Alleinerziehender ist bereits im Gange.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Basiswissen Familienpsychologie (eBook, PDF)
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen auch selbst anwenden kann. »Ein sehr empfehlenswertes Buch ... Ein Nachschlagewerk, in dem bestimmt jeder fündig wird, denn Familie ist hier nicht begrenzt auf eine intakte Kleinfamilie, sondern wendet sich den verschiedenen Phasen (Partnerwahl, Eltern werden, Trennung, alleinerziehend, etc.) zu ... mehr als nur ein oberflächlicher Einblick. Hier handelt es sich um konzentriertes Fachwissen, was deutlich wird an der umfangreichen Literaturliste. Dieses Buch sollte eigentlich jeder haben, der irgendwie mit Familien arbeitet.« PAPA-YA, November 2013 »Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist.« Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013 »Endlich werden komplizierte Sachverhalte auf einfache Weise verständlich dargestellt.« (ein Student) Wer in irgendeiner Form mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Das Buch zeigt, wie Familien heute wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Herausforderungen und Besonderheiten vor. Für die Weiterbildung oder berufliche Praxis gewährt es Einblicke in folgende zentrale Themen: . Begegnung des Paares, Verlieben und Partnerwahl . Kinderwunsch, Elternschaft und Eltern-Kind-Beziehung . Krisen der Liebe und Affären . Trennungen, Scheidungen und ihre Folgen . Alleinerziehen . Patchworkfamilien . Geschwisterbeziehungen . Krankheit und Tod in der Familie . Migration und ihre Folgen. Das Buch wendet sich an: - Alle, die professionell mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten, z. B. bei städtischen, - kirchlichen oder privaten/freien Trägern, Erziehungs- und Familienberatungsstellen. - Junge PraktikerInnen - Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnen Mehr Infos: Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser/die Leserin Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen für die eigene professionelle oder private Praxis nutzen kann. Wer mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt, verständlich und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Der theoretische Ansatz ist mehrdimensional: das Individuelle und die Gefühle, das System und der Kontext sowie die Mehrgenerationenperspektive. Das Buch zeigt, wie Familien heute aus psychologischer Sicht wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Themen, Probleme, Stärken und Besonderheiten vor: von der traditionellen und partnerschaftlichen Familie über Alleinerziehende und Zweitfamilien bis zu Migrationsfamilien. Ferner gewährt es Einblicke in besondere Themen wie die Psychologie der Partnerwahl, den Übergang von der Partnerschaft zur Elternschaft, die Bedeutung der Geschwisterbeziehungen, die Hintergründe und Folgen von Liebesaffären oder die Generationenbeziehungen im Alter. Jedes Kapitel enthält ein Fallbeispiel und weiterführende Fragen zur Vertiefung. Am Ende des Buches finden sie ein Glossar der wichtigsten Grundbegriffe der Familienpsychologie. Im Frühjahr 2015 erscheint vom selben Autor als Band 2: Klinische Familienpsychologie. Familien verstehen und helfen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Basiswissen Familienpsychologie (eBook, PDF)
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen auch selbst anwenden kann. »Ein sehr empfehlenswertes Buch ... Ein Nachschlagewerk, in dem bestimmt jeder fündig wird, denn Familie ist hier nicht begrenzt auf eine intakte Kleinfamilie, sondern wendet sich den verschiedenen Phasen (Partnerwahl, Eltern werden, Trennung, alleinerziehend, etc.) zu ... mehr als nur ein oberflächlicher Einblick. Hier handelt es sich um konzentriertes Fachwissen, was deutlich wird an der umfangreichen Literaturliste. Dieses Buch sollte eigentlich jeder haben, der irgendwie mit Familien arbeitet.« PAPA-YA, November 2013 »Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist.« Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013 »Endlich werden komplizierte Sachverhalte auf einfache Weise verständlich dargestellt.« (ein Student) Wer in irgendeiner Form mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Das Buch zeigt, wie Familien heute wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Herausforderungen und Besonderheiten vor. Für die Weiterbildung oder berufliche Praxis gewährt es Einblicke in folgende zentrale Themen: . Begegnung des Paares, Verlieben und Partnerwahl . Kinderwunsch, Elternschaft und Eltern-Kind-Beziehung . Krisen der Liebe und Affären . Trennungen, Scheidungen und ihre Folgen . Alleinerziehen . Patchworkfamilien . Geschwisterbeziehungen . Krankheit und Tod in der Familie . Migration und ihre Folgen. Das Buch wendet sich an: - Alle, die professionell mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten, z. B. bei städtischen, - kirchlichen oder privaten/freien Trägern, Erziehungs- und Familienberatungsstellen. - Junge PraktikerInnen - Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnen Mehr Infos: Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser/die Leserin Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen für die eigene professionelle oder private Praxis nutzen kann. Wer mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt, verständlich und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Der theoretische Ansatz ist mehrdimensional: das Individuelle und die Gefühle, das System und der Kontext sowie die Mehrgenerationenperspektive. Das Buch zeigt, wie Familien heute aus psychologischer Sicht wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Themen, Probleme, Stärken und Besonderheiten vor: von der traditionellen und partnerschaftlichen Familie über Alleinerziehende und Zweitfamilien bis zu Migrationsfamilien. Ferner gewährt es Einblicke in besondere Themen wie die Psychologie der Partnerwahl, den Übergang von der Partnerschaft zur Elternschaft, die Bedeutung der Geschwisterbeziehungen, die Hintergründe und Folgen von Liebesaffären oder die Generationenbeziehungen im Alter. Jedes Kapitel enthält ein Fallbeispiel und weiterführende Fragen zur Vertiefung. Am Ende des Buches finden sie ein Glossar der wichtigsten Grundbegriffe der Familienpsychologie. Im Frühjahr 2015 erscheint vom selben Autor als Band 2: Klinische Familienpsychologie. Familien verstehen und helfen.

Anbieter: buecher
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Alleinerziehend - Aspekte der Beratung für Ein-...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alleinerziehend - Aspekte der Beratung für Ein-Eltern-Familien ab 12.99 EURO Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Alleinerziehend - Aspekte der Beratung für Ein-...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Alleinerziehend - Aspekte der Beratung für Ein-Eltern-Familien ab 10.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot