Angebote zu "Papa" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Hucklenbruch, Nina: Papa im Spagat
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Papa im Spagat, Titelzusatz: Bildungs- und Karrierewege allein erziehender Väter. Biographien zwischen Ressourcenentwicklung und Ressourcenerschöpfung, Autor: Hucklenbruch, Nina, Verlag: Tectum Verlag // Tectum Wissenschaftsverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Alleinerziehend // Erziehung // Mann // Gesellschaft // Soziologie // Hochschulbildung // Fort // und Weiterbildung // Sozialwesen und soziale Dienste, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 156, Gewicht: 237 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Babysitter, 4030
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo! Bin alleinerziehend von 2 Söhnen mit 18 und 11 Jahren. Unser Labrador Retriever Rüde mit 3 Jahren macht unsere Familie komplett. Er ist sehr verspielt, vorsichtig und da er viel mit Kindern jeden Alters in Kontakt ist, auch sehr Kinderliebend. Da ich Kinder über alles Liebe, würde ich mich freuen auf Ihren Sprössling aufpassen zu dürfen, um die Zeit ohne Mama und Papa so schön wie möglich zu machen.

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Buch - Mira: #freunde #papa #wasfüreinsommer  K...
15,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Bisher waren Mira und ihre Mama immer alleinerziehend, und das war okay. Aber jetzt wird vieles anders: Zuerst ziehen sie zusammen mit Mamas Freund (endlich ein fester!) auf ein Hausboot. Dann wird auch noch Miras großer Wunsch erfüllt und sie trifft zum ersten Mal im Leben ihren Vater. Auf einmal hat Mira nicht nur einen Papa, sondern eine ganze zweite Familie, einschließlich hyperaktivem kleinen Bruder und dessen yogagestählter Mama!Ganz schön ungewohnt - für alle. Gut, dass mit Miras Freunden Karla und Louis alles so bleibt, wie es war! Na ja, zumindest fast ...Ein wichtiger Sommer in Miras Leben - einfühlsam und mit viel Leichtigkeit erzähltLemire, SabineSabine Lemire hat in Kopenhagen Design studiert, wo sie auch heute noch mit ihren vier Kindern lebt. Sie hat zahlreiche Bücher geschrieben, überwiegend Kreativbücher, und arbeitet daneben als Stylistin für verschiedene Zeitungen.BregnhŤi, RasmusRasmus BregnhŤi, Jahrgang 1965, hat in Kopenhagen Design studiert und arbeitet mittlerweile als Maler, Autor und Illustrator. Er hat über 100 Kinderbücher geschrieben und/oder illustriert und wurde mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, unter anderem dem Illustratorenpreis des dänischen Kulturministeriums.

Anbieter: myToys
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Jette erst recht. Einzig echte Freunde
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jette ist neun Jahre alt und findet, dass ihr Papa sich zu viel um sie kümmert. Sogar beim Zähneputzen überwacht er sie - telefonisch, weil er abends im Wohnzimmer arbeiten muss (das "Wohnzimmer" ist das Café, in dem Jettes Papa Chef ist). Gemeinsam mit ihrem besten Freund Konrad heckt Jette einen Plan aus: Damit sie ihre Ruhe hat, braucht Papa Elternzeit (also Zeit, die er nur mit Jettes Mama verbringt). Dumm nur, dass Papa alleinerziehend ist. Es muss ja nicht Jettes echte Mama sein, findet Konrad. Viele Kinder haben eine neue Mama. Und eine neue Mama finden, das kann ja wohl nicht so schwer sein!

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Jette erst recht. Einzig echte Freunde
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Jette ist neun Jahre alt und findet, dass ihr Papa sich zu viel um sie kümmert. Sogar beim Zähneputzen überwacht er sie - telefonisch, weil er abends im Wohnzimmer arbeiten muss (das "Wohnzimmer" ist das Café, in dem Jettes Papa Chef ist). Gemeinsam mit ihrem besten Freund Konrad heckt Jette einen Plan aus: Damit sie ihre Ruhe hat, braucht Papa Elternzeit (also Zeit, die er nur mit Jettes Mama verbringt). Dumm nur, dass Papa alleinerziehend ist. Es muss ja nicht Jettes echte Mama sein, findet Konrad. Viele Kinder haben eine neue Mama. Und eine neue Mama finden, das kann ja wohl nicht so schwer sein!

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Basiswissen Familienpsychologie (eBook, PDF)
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen auch selbst anwenden kann. »Ein sehr empfehlenswertes Buch ... Ein Nachschlagewerk, in dem bestimmt jeder fündig wird, denn Familie ist hier nicht begrenzt auf eine intakte Kleinfamilie, sondern wendet sich den verschiedenen Phasen (Partnerwahl, Eltern werden, Trennung, alleinerziehend, etc.) zu ... mehr als nur ein oberflächlicher Einblick. Hier handelt es sich um konzentriertes Fachwissen, was deutlich wird an der umfangreichen Literaturliste. Dieses Buch sollte eigentlich jeder haben, der irgendwie mit Familien arbeitet.« PAPA-YA, November 2013 »Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist.« Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013 »Endlich werden komplizierte Sachverhalte auf einfache Weise verständlich dargestellt.« (ein Student) Wer in irgendeiner Form mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Das Buch zeigt, wie Familien heute wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Herausforderungen und Besonderheiten vor. Für die Weiterbildung oder berufliche Praxis gewährt es Einblicke in folgende zentrale Themen: . Begegnung des Paares, Verlieben und Partnerwahl . Kinderwunsch, Elternschaft und Eltern-Kind-Beziehung . Krisen der Liebe und Affären . Trennungen, Scheidungen und ihre Folgen . Alleinerziehen . Patchworkfamilien . Geschwisterbeziehungen . Krankheit und Tod in der Familie . Migration und ihre Folgen. Das Buch wendet sich an: - Alle, die professionell mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten, z. B. bei städtischen, - kirchlichen oder privaten/freien Trägern, Erziehungs- und Familienberatungsstellen. - Junge PraktikerInnen - Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnen Mehr Infos: Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser/die Leserin Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen für die eigene professionelle oder private Praxis nutzen kann. Wer mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt, verständlich und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Der theoretische Ansatz ist mehrdimensional: das Individuelle und die Gefühle, das System und der Kontext sowie die Mehrgenerationenperspektive. Das Buch zeigt, wie Familien heute aus psychologischer Sicht wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Themen, Probleme, Stärken und Besonderheiten vor: von der traditionellen und partnerschaftlichen Familie über Alleinerziehende und Zweitfamilien bis zu Migrationsfamilien. Ferner gewährt es Einblicke in besondere Themen wie die Psychologie der Partnerwahl, den Übergang von der Partnerschaft zur Elternschaft, die Bedeutung der Geschwisterbeziehungen, die Hintergründe und Folgen von Liebesaffären oder die Generationenbeziehungen im Alter. Jedes Kapitel enthält ein Fallbeispiel und weiterführende Fragen zur Vertiefung. Am Ende des Buches finden sie ein Glossar der wichtigsten Grundbegriffe der Familienpsychologie. Im Frühjahr 2015 erscheint vom selben Autor als Band 2: Klinische Familienpsychologie. Familien verstehen und helfen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Basiswissen Familienpsychologie (eBook, PDF)
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen auch selbst anwenden kann. »Ein sehr empfehlenswertes Buch ... Ein Nachschlagewerk, in dem bestimmt jeder fündig wird, denn Familie ist hier nicht begrenzt auf eine intakte Kleinfamilie, sondern wendet sich den verschiedenen Phasen (Partnerwahl, Eltern werden, Trennung, alleinerziehend, etc.) zu ... mehr als nur ein oberflächlicher Einblick. Hier handelt es sich um konzentriertes Fachwissen, was deutlich wird an der umfangreichen Literaturliste. Dieses Buch sollte eigentlich jeder haben, der irgendwie mit Familien arbeitet.« PAPA-YA, November 2013 »Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist.« Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013 »Endlich werden komplizierte Sachverhalte auf einfache Weise verständlich dargestellt.« (ein Student) Wer in irgendeiner Form mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Das Buch zeigt, wie Familien heute wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Herausforderungen und Besonderheiten vor. Für die Weiterbildung oder berufliche Praxis gewährt es Einblicke in folgende zentrale Themen: . Begegnung des Paares, Verlieben und Partnerwahl . Kinderwunsch, Elternschaft und Eltern-Kind-Beziehung . Krisen der Liebe und Affären . Trennungen, Scheidungen und ihre Folgen . Alleinerziehen . Patchworkfamilien . Geschwisterbeziehungen . Krankheit und Tod in der Familie . Migration und ihre Folgen. Das Buch wendet sich an: - Alle, die professionell mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten, z. B. bei städtischen, - kirchlichen oder privaten/freien Trägern, Erziehungs- und Familienberatungsstellen. - Junge PraktikerInnen - Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnen Mehr Infos: Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser/die Leserin Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen für die eigene professionelle oder private Praxis nutzen kann. Wer mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt, verständlich und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Der theoretische Ansatz ist mehrdimensional: das Individuelle und die Gefühle, das System und der Kontext sowie die Mehrgenerationenperspektive. Das Buch zeigt, wie Familien heute aus psychologischer Sicht wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Themen, Probleme, Stärken und Besonderheiten vor: von der traditionellen und partnerschaftlichen Familie über Alleinerziehende und Zweitfamilien bis zu Migrationsfamilien. Ferner gewährt es Einblicke in besondere Themen wie die Psychologie der Partnerwahl, den Übergang von der Partnerschaft zur Elternschaft, die Bedeutung der Geschwisterbeziehungen, die Hintergründe und Folgen von Liebesaffären oder die Generationenbeziehungen im Alter. Jedes Kapitel enthält ein Fallbeispiel und weiterführende Fragen zur Vertiefung. Am Ende des Buches finden sie ein Glossar der wichtigsten Grundbegriffe der Familienpsychologie. Im Frühjahr 2015 erscheint vom selben Autor als Band 2: Klinische Familienpsychologie. Familien verstehen und helfen.

Anbieter: buecher
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Mehr Sex trotz Kinder?, 1 DVD
5,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Sex trotz Kindern? Das ist nicht so einfach, wenn es dem Nachwuchs nicht gefällt. Die kleinen Wonneproppen scheinen ein untrügliches Gespür dafür zu haben, wenn Papa sich an Mama ran macht. Doch Mama gehört dem Baby. Mit Haut und Haaren und jederzeit! Sechs Eltern, ob alleinerziehend, zu zweit, ob hetero oder homo, alle haben ihre liebe Müh', ihre körperlichen Bedürfnisse nach der Geburt eines Kindes wieder auf die Reihe zu bekommen. Und die Ideen, die sie haben, sind manchmal echt zum Schreien komisch.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot
Basiswissen Familienpsychologie
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer in irgendeiner Form mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Das Buch zeigt, wie Familien heute wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Herausforderungen und Besonderheiten vor. Für die Weiterbildung oder berufliche Praxis gewährt es Einblicke in folgende zentrale Themen:- Begegnung des Paares, Verlieben und Partnerwahl- Kinderwunsch, Elternschaft und Eltern-Kind-Beziehung- Krisen der Liebe und Affären- Trennungen, Scheidungen und ihre Folgen- Alleinerziehen- Patchworkfamilien- Geschwisterbeziehungen- Krankheit und Tod in der Familie- Migration und ihre Folgen.Das Buch wendet sich an:- Alle, die professionell mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten, z. B. bei städtischen,- kirchlichen oder privaten/freien Trägern, Erziehungs- und Familienberatungsstellen.- Junge PraktikerInnen- Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnenMehr Infos:Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser/die Leserin Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen für die eigene professionelle oder private Praxis nutzen kann.Wer mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt, verständlich und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Der theoretische Ansatz ist mehrdimensional: das Individuelle und die Gefühle, das System und der Kontext sowie die Mehrgenerationenperspektive.Das Buch zeigt, wie Familien heute aus psychologischer Sicht wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Themen, Probleme, Stärken und Besonderheiten vor: von der traditionellen und partnerschaftlichen Familie über Alleinerziehende und Zweitfamilien bis zu Migrationsfamilien. Ferner gewährt es Einblicke in besondere Themen wie die Psychologie der Partnerwahl, den Übergang von der Partnerschaft zur Elternschaft, die Bedeutung der Geschwisterbeziehungen, die Hintergründe und Folgen von Liebesaffären oder die Generationenbeziehungen im Alter.Jedes Kapitel enthält ein Fallbeispiel und weiterführende Fragen zur Vertiefung. Am Ende des Buches finden sie ein Glossar der wichtigsten Grundbegriffe der Familienpsychologie.Im Frühjahr 2015 erscheint vom selben Autor als Band 2:Klinische Familienpsychologie. Familien verstehen und helfen. Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen auch selbst anwenden kann."Ein sehr empfehlenswertes Buch ... Ein Nachschlagewerk, in dem bestimmt jeder fündig wird, denn Familie ist hier nicht begrenzt auf eine intakte Kleinfamilie, sondern wendet sich den verschiedenen Phasen (Partnerwahl, Eltern werden, Trennung, alleinerziehend, etc.) zu ... mehr als nur ein oberflächlicher Einblick. Hier handelt es sich um konzentriertes Fachwissen, was deutlich wird an der umfangreichen Literaturliste. Dieses Buch sollte eigentlich jeder haben, der irgendwie mit Familien arbeitet."PAPA-YA, November 2013"Das Buch ist so gut verständlich und lesbar geschrieben, dass es sicher nicht nur für ein Fachpublikum geeignet ist."Friedhold Born, hospitalhof.de, 26.03.2013"Endlich werden komplizierte Sachverhalte auf einfache Weise verständlich dargestellt." (ein Student)Wer in irgendeiner Form mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Das Buch zeigt, wie Familien heute wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Herausforderungen und Besonderheiten vor. Für die Weiterbildung oder berufliche Praxis gewährt es Einblicke in folgende zentrale Themen:- Begegnung des Paares, Verlieben und Partnerwahl- Kinderwunsch, Elternschaft und Eltern-Kind-Beziehung- Krisen der Liebe und Affären- Trennungen, Scheidungen und ihre Folgen- Alleinerziehen- Patchworkfamilien- Geschwisterbeziehungen- Krankheit und Tod in der Familie- Migration und ihre Folgen.Das Buch wendet sich an:- Alle, die professionell mit Kindern, Jugendlichen und Familien arbeiten, z. B. bei städtischen,- kirchlichen oder privaten/freien Trägern, Erziehungs- und Familienberatungsstellen.- Junge PraktikerInnen- Aus- und WeiterbildungsteilnehmerInnenMehr Infos:Das Buch behandelt die Psychologie der Familie von der Partnerwahl bis zur Trennung und Scheidung, von der ersten Liebe bis zur Folgepartnerschaft, von der Geburt der Kinder bis zum Sterben der Eltern. Das Hauptanliegen des Autors besteht darin, dass der Leser/die Leserin Paar- und Familienbeziehungen rund um Liebe, Sorge und Fürsorge versteht - und das erworbene Wissen für die eigene professionelle oder private Praxis nutzen kann.Wer mit Familien arbeitet, erhält hier kompakt, verständlich und praxisnah die notwendigen Grundlagen. Der theoretische Ansatz ist mehrdimensional: das Individuelle und die Gefühle, das System und der Kontext sowie die Mehrgenerationenperspektive.Das Buch zeigt, wie Familien heute aus psychologischer Sicht wirklich sind und stellt ihre Entwicklungen, Themen, Probleme, Stärken und Besonderheiten vor: von der traditionellen und partnerschaftlichen Familie über Alleinerziehende und Zweitfamilien bis zu Migrationsfamilien. Ferner gewährt es Einblicke in besondere Themen wie die Psychologie der Partnerwahl, den Übergang von der Partnerschaft zur Elternschaft, die Bedeutung der Geschwisterbeziehungen, die Hintergründe und Folgen von Liebesaffären oder die Generationenbeziehungen im Alter.Jedes Kapitel enthält ein Fallbeispiel und weiterführende Fragen zur Vertiefung. Am Ende des Buches finden sie ein Glossar der wichtigsten Grundbegriffe der Familienpsychologie.Im Frühjahr 2015 erscheint vom selben Autor als Band 2:Klinische Familienpsychologie. Familien verstehen und helfen.

Anbieter: Dodax
Stand: 13.08.2020
Zum Angebot