Angebote zu "Welt" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

T SERIE PIPER 30889 Malchow Mut für zwei - Mit ...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt, Autor: Malchow, Julia, Verlag: Piper Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // allein erziehende Mutter // allein mit Baby // allein mit Kind reisen // allein reisen // allein unterwegs // alleinerziehend // alleinerziehende Mutter // alleinerziehende Mütter // als Frau allein // als Frau allein reisen // als Frau solo reisen // als Mutter allein // anstiften // auf der Suche // Baby // Babys // Bilder // Bildteil // Buch // Bücher // Bücher über die Transsibirische Eisenbahn // Bücher zur Transsib // China // eigene Bedürfnisse // eine neue Welt // Entwicklungsphasen eines Kleinkinds // Familie // Familie neu denken // Familienklischees // Familienkonzept // Familienmodelle // Familienreisen // Fernweh // Fotos // Frauenpower // gängige Familienvorstellungen // große Veränderung // individuell // jenseits des Klischees // Kind // Kinder // kleiner Sohn // Kleinkind // Kopf frei machen // Mama Kind // Mama Kind Reise // mit dem Baby reisen // moderne Abenteurerin // moderne Familie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 336 S., 32 Fotos, Seiten: 336, Format: 2.2 x 18.9 x 12.1 cm, Gewicht: 270 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Malchow Mut für zwei
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.01.2015, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Mit der Transsibirischen Eisenbahn in unsere neue Welt, National Geographic Taschenbuch 40559, Autor: Malchow, Julia, Verlag: Malik National Geographic Taschenbuch, Co-Verlag: Verlagsgruppe Piper, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abenteuer // allein erziehende Mutter // allein mit Baby // allein mit Kind reisen // allein reisen // allein unterwegs // alleinerziehend // alleinerziehende Mutter // alleinerziehende Mütter // als Frau allein // als Frau allein reisen // als Frau solo reisen // als Mutter allein // anstiften // auf der Suche // Baby // Babys // Bilder // Bildteil // Buch // Bücher // Bücher über die Transsibirische Eisenbahn // Bücher zur Transsib // China // eigene Bedürfnisse // eine neue Welt // Entwicklungsphasen eines Kleinkinds // Familie // Familie neu denken // Familienklischees // Familienkonzept // Familienmodelle // Familienreisen // Fernweh // Fotos // Frauenpower // gängige Familienvorstellungen // große Veränderung // individuell // jenseits des Klischees // Kind // Kinder // kleiner Sohn // Kleinkind // Kopf frei machen // Mama Kind // Mama Kind Reise // mit dem Baby reisen // moderne Abenteurerin // moderne Familie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 336 S., 32 farbige Illustr., 32 Illustr., 32 Fotos, Seiten: 336, Format: 2.1 x 18.4 x 12.3 cm, Gewicht: 376 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Babysitter, 55128
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hallo, ich würde mich freuen, den Mamas und Papas unter die Arme greifen zu können und den Kind/Kindern eine schöne Zeit mit viel Lachen bereiten zu dürfen. Alles was das Kinder Herz begehrt, wie malen, basteln, der Kinder Fantasie Welt freien lauf lassen und auch mal lernen :)) Für ein wenig Haushaltshilfe bin natürlich auch bereit, wie z.B. einkaufen, mal was Leckeres kochen etc. Ich habe derzeitig eine Erfahrung mit einer kleinen Familie gemacht. Die kleine von 1,5 Jahren und wie einige es kennen, keinen Kita Platz bisher bekommen hat und die Mama alleinerziehend und mit einem Fulltime Job. Die kleine Maus und ich haben uns direkt ineinander verliebt , sowie zwischen der Mama und mir ein direktes Vertrauen entstanden ist. Ich denke so sollte es auch sein. wie man es auch so schön sagt. Der erste Eindruck zählt. Die Kleine, hat wunderbarer Weise nun ein Platz ergattert. Der Kontakt bleibt bestehen, doch meine Reise soll nun weitergehen. Ich habe auch selbst eine Tochter von 19 Jahren, die nun aber raus in die Welt möchte ... Ich freue mich über Ihre Anfragen Liebe Grüße Allegra

Anbieter: HalloFamilie
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Inselglück für Anfänger: Trillium Bay 1, Hörbuc...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Alleinerziehend und mit einem Haufen Schulden bleibt Emily kaum etwas anderes übrig, als für ihre Großmutter zu arbeiten und in Trillium Bay ein Ferienhaus zu renovieren. Dabei hätte die eigenwillige Innenarchitektin nie gedacht, dass sie jemals in den kleinen Strandort zurückkehren würde, wo jeder jeden kennt und alle eine Meinung haben... über so ziemlich alles. Zum Beispiel darüber, dass Emilys jüngere Schwester Lilly einen Mann liebt, der viel zu alt ist für sie.Auch mit ihrem Renovierungsprojekt stößt sie bei einigen Nachbarn nicht gerade auf Gegenliebe. Als Emily sich dann noch in den äußerst attraktiven Sohn von Lillys Liebstem verguckt, ist ihre Welt völlig auf den Kopf gestellt. Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jodie Ahlborn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adko/004636/bk_adko_004636_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ansichten einer späten Mutter
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Susanne Fischer ist 43 Jahre, sechs Monate und einen Tag alt, als sie ihr erstes Kind bekommt - eine "späte Mutter". Wunderbar!Frauen, die mit über 40 ihr erstes Kind bekommen, sind in der Regel hochqualifiziert, beruflich erfolgreich und leben in stabilen Partnerschaften. Dennoch gelten sie hierzulande wahlweise als Egoistinnen, Gluckenoder Karrierezicken. Die Journalistin Susanne Fischer ist eine von ihnen - und wehrt sich.Bereits jede vierte Frau in Deutschland bringt mit über 35 Jahren ihr erstes Kind zur Welt, und auch die Zahl der Mütter über 40 wächst. Für die meisten von ihnen lautete die Alternative nicht "Kind mit 25 oder 40", sondern "Kind mit 40 oder gar kein Kind". Ein Trend, hinter dem mehr als der angebliche Egoismus moderner Frauen steckt. Späte Mütter, beweist Susanne Fischer uns mit Humor, sind gute Mütter. Das bestätigt inzwischen sogar die Forschung. Viele sind glücklicher als Frauen, die schon in ihren Zwanzigern Kinder bekamen. Sie verdienen mehr, sie leben in stabileren Partnerschaften und sind seltener alleinerziehend. Vor allem aber werden sie immer mehr.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Ansichten einer späten Mutter
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Susanne Fischer ist 43 Jahre, sechs Monate und einen Tag alt, als sie ihr erstes Kind bekommt - eine "späte Mutter". Wunderbar!Frauen, die mit über 40 ihr erstes Kind bekommen, sind in der Regel hochqualifiziert, beruflich erfolgreich und leben in stabilen Partnerschaften. Dennoch gelten sie hierzulande wahlweise als Egoistinnen, Gluckenoder Karrierezicken. Die Journalistin Susanne Fischer ist eine von ihnen - und wehrt sich.Bereits jede vierte Frau in Deutschland bringt mit über 35 Jahren ihr erstes Kind zur Welt, und auch die Zahl der Mütter über 40 wächst. Für die meisten von ihnen lautete die Alternative nicht "Kind mit 25 oder 40", sondern "Kind mit 40 oder gar kein Kind". Ein Trend, hinter dem mehr als der angebliche Egoismus moderner Frauen steckt. Späte Mütter, beweist Susanne Fischer uns mit Humor, sind gute Mütter. Das bestätigt inzwischen sogar die Forschung. Viele sind glücklicher als Frauen, die schon in ihren Zwanzigern Kinder bekamen. Sie verdienen mehr, sie leben in stabileren Partnerschaften und sind seltener alleinerziehend. Vor allem aber werden sie immer mehr.

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Stella ist still - Geschichten über das Anderssein
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Emma ist fünf und entdeckt gerade, dass sie nicht nur unsagbar viele Länder auf ihrem beleuchteten Globus finden kann; sie entdeckt auch, dass nicht alle Menschen gleich sind.Die einen sind kleiner als andere. Die anderen sind stiller. Es gibt Menschen, die eine andere Hautfarbe haben oder in Familien leben, die so ganz anders sind als Emmas.Kurzum: Emma entdeckt gemeinsam mit Eddie, dem kleinen Kuscheleisbären, ihre Welt, in der sie sich manchmal schon ziemlich groß fühlt, und findet heraus, dass alle anders sind.Emma möchte Kinder in Kita, Vor- und Grundschule auf ihre Entdeckungsreisen mitnehmen, die sie im Traum erlebt:- Sie treffen am Südpol den stillen Pinguin Stella, der immer friert und nicht viel reden muss, um glücklich zu sein - und trotzdem denkt, mit ihm würde etwas nicht stimmen. Bis er den Walgesang von Trudi hört. (Thema: Introvertiertheit)- In Australien begegnen Emma und Eddie dem rosa gefärbten Koala Paul, der von der anderen Seite der Insel flüchten und einen neuen Eukalpytusbaum beziehen musste. Aber hier ist er nicht sehr glücklich, denn die alteingesessenen, grau-weißen, Koalas möchten ihn am liebsten wegen seiner Fellfarbe vertreiben. (Thema: Integration, Flüchtlinge)- Im Meer erfährt Emma, dass Seepferdchenmännchen ihren Nachwuchs zur Welt bringen und Seepferdchen Karl berichtet, dass er allein mit seinem Vater lebt. Aber, dass es auch Tierkinder gibt, die nur mit ihrer Mutter aufwachsen, oder sogar von zwei Vätern großgezogen werden - und dass das alles ganz normal ist...(Thema: Alleinerziehend, Familienmodelle)

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Stella ist still - Geschichten über das Anderssein
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Emma ist fünf und entdeckt gerade, dass sie nicht nur unsagbar viele Länder auf ihrem beleuchteten Globus finden kann; sie entdeckt auch, dass nicht alle Menschen gleich sind.Die einen sind kleiner als andere. Die anderen sind stiller. Es gibt Menschen, die eine andere Hautfarbe haben oder in Familien leben, die so ganz anders sind als Emmas.Kurzum: Emma entdeckt gemeinsam mit Eddie, dem kleinen Kuscheleisbären, ihre Welt, in der sie sich manchmal schon ziemlich groß fühlt, und findet heraus, dass alle anders sind.Emma möchte Kinder in Kita, Vor- und Grundschule auf ihre Entdeckungsreisen mitnehmen, die sie im Traum erlebt:- Sie treffen am Südpol den stillen Pinguin Stella, der immer friert und nicht viel reden muss, um glücklich zu sein - und trotzdem denkt, mit ihm würde etwas nicht stimmen. Bis er den Walgesang von Trudi hört. (Thema: Introvertiertheit)- In Australien begegnen Emma und Eddie dem rosa gefärbten Koala Paul, der von der anderen Seite der Insel flüchten und einen neuen Eukalpytusbaum beziehen musste. Aber hier ist er nicht sehr glücklich, denn die alteingesessenen, grau-weißen, Koalas möchten ihn am liebsten wegen seiner Fellfarbe vertreiben. (Thema: Integration, Flüchtlinge)- Im Meer erfährt Emma, dass Seepferdchenmännchen ihren Nachwuchs zur Welt bringen und Seepferdchen Karl berichtet, dass er allein mit seinem Vater lebt. Aber, dass es auch Tierkinder gibt, die nur mit ihrer Mutter aufwachsen, oder sogar von zwei Vätern großgezogen werden - und dass das alles ganz normal ist...(Thema: Alleinerziehend, Familienmodelle)

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot
Gut leben als Alleinerziehende
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn man es einmal positiv formuliert, dann wird die Ein-Eltern-Familie immer mehr zum "Trend". Auch wenn sich nur ca. 4% aller Alleinerziehenden bewusst für diese Familienform entscheiden. Ich möchte Alleinerziehenden mit diesem Buch Mut machen, sich (wieder) auf sich selbst zu verlassen und auf die eigenen Stärken zu vertrauen. Neu-Alleinerziehenden möchte ich die Angst vor dieser Familienform nehmen und zeigen, wie man sich trotz der vermeintlichen Widrigkeiten ein gutes Leben als Alleinerziehende aufbauen kann.Alleinerziehend sein ist eine Lebensumstellung, aber keine Sackgasse und schon gar nicht das Ende der Welt! Alleinerziehende sind auch nicht automatisch arm. Du kannst dein Leben jetzt wieder selbst in die Hand nehmen, entrümpeln und nach deinen Vorstellungen und Werten selbst bestimmen. Für ein gutes Leben, denn es ist dein Leben.Dieses Buch unterstützt dich dabei:- Deine Gefühle und Gedanken zu verstehen,- Dich selbst wieder wahrzunehmen und dich gut zu fühlen,- Dein Leben neu zu strukturieren,- Nach deinen Wünschen und Vorstellungen selbstbestimmt zu leben,- Deine Finanzen in den Griff zu bekommen,- Die Welt der Alleinerziehenden mit anderen Augen zu sehen,- Hilfe zur Selbsthilfe"Ich bin wirklich begeistert! Gerade die Tipps zum Thema Finanzen sind Gold wert! Aber am allermeisten hat mich beim Lesen berührt, dass ich all diese Schritte zum Thema Selbstliebe, Akzeptanz, das Vergangene verarbeiten schon für mich gemacht hatte! Es hat mich sehr stolz gemacht zu lesen, dass ich im Endeffekt das Schwerste schon hinter mir habe und auch wenn die Tipps für mich dann nicht mehr dringend notwendig waren, habe ich sie mit Freude gelesen. Vielen Dank für deine wundervolle Arbeit! Und für eine andere - nein, die RICHTIGE Sichtweise auf das Thema alleinerziehend!"Patrizia

Anbieter: buecher
Stand: 29.05.2020
Zum Angebot